Sonntag, 20. Juli 2014

Sommer, Sonne, Sommerloch?!

Hallo ihr Lieben!
 
Sagt mal geht es den Bloggern unter euch auch gerade so, dass ihr nicht so viel Lust habt etwas zu schreiben!?
Ich habe gerade so etwas wie ein Sommerloch... Wenn ich schon mal kreativ bin, dann vergesse ich ständig Fotos zu machen, geschweige denn, etwas davon einzustellen...
Naja, wird auch wieder vergehen.
Zwischendurch hab ich es ja dann doch wieder mal zustande gebracht etwas vernünftiges zu machen : )
 
Ich bin ja ein großer Fan der Michael Kors Jet Set Travel Tote, allerdings immer wieder abgeschreckt vom Preis dieses schönen Stücks. Also beschloss ich, mir selbst ein Tasche zu nähen. Zwar nicht die selbe, aber eine -meiner Meinung nach- auch sehr schöne.
 
 
 
 
 
 
 
Was sagt ihr? Gefällt sie euch?
Ich trage sie eigentlich täglich und freue mich immer wie eine Schneekönigin bleibe natürlich total cool,
wenn mich jemand nach der Tasche fragt! ; )
 
 
Alles liebe,
 

Sonntag, 22. Juni 2014

Love is in the Air...

Hallöchen ihr Lieben,

mein Gott, was ist das für ein turbulentes Jahr.
Eine Veranstaltung jagt die nächste, Geburtstage, Hochzeiten und was uns das Leben sonst noch zu feiern gibt.
Da wurde mir direkt die Zeit ein bisschen zu kurz, euch daran teilhaben zu lassen.
Aber jetzt hab ich es endlich wieder geschafft, ein paar Fotos meiner Neuheiten zu machen und sie euch zu zeigen.
Dieses Wochenende waren wir zur Hochzeit unserer Freunde eingeladen und dafür musste ein Billet her.

Auf die Idee bin ich einmal zufällig hier gestoßen und habe beschlossen sie leicht abgeändert nach zu machen:














Bis zum (hoffentlich früheren ( ; ) nächsten Mal,

alles Liebe



Sonntag, 4. Mai 2014

Baby you can drive my...

Hallo ihr Lieben!
Ja mich gibt's auch noch.
Und nach einer kleinen Osterpause zeig ich euch heute das Produkt, 
meines neuesten Nähexperiments.

Kennt ihr das auch, dass euch sämtliche -käuflich zu erwerbende- 
Etuis für einen Zulassungsschein entweder zu teuer sind oder euch nicht gefallen?!
Ich hatte das Problem leider, wollte aber trotzdem so etwas haben, 
da ich keine losen Zettel mit mir herumtragen mag.
Also selber machen angesagt, aus Lederresten, Zwirn und Klarsichfolie:







Was sagt ihr? Ganz hübsch soweit, oder?
Was gibt es bei euch, das euch regulär eigentlich nicht gefällt, 
ihr aber trotzdem haben wollt/müsst?


Liebe Grüße,

Sonntag, 13. April 2014

Ei, Ei, Ei...

Hallo ihr Lieben,

heute schon mal ein wenig Osterdeko für euch!
Dieses Wochenende hab ich das erste mal Fimo Air ausprobiert und bin begeistert, denn es ist genauso angenehm zu verarbeiten wie Ton (und angeblich auch zu einem hohen Prozentsatz aus natürlichen Bestandteilen). Da zur Zeit im Netz des öfteren solche Ideen zu sehen sind, habe ich mir Alice & Lois Inspirationen zu dieser Hasenschüssel geholt.
Meine sollte aber eher Miffy gleichen, denn die finde ich einfach viel süßer:



Einmal die gediegene Deko-Version
(das sind übrigens Wachteleier, mein Hase ist nicht überdimensional groß geraten)



Und dann die etwas verspieltere Version mit Schokoeiern




Außerdem entstand nicht nur Osterdeko, sondern auch eine kleine Schmuckschale,
welche ich auf der Unterseite mit goldener Acrylfarbe lackiert habe.
Macht sich auch toll, wenn sie nicht gerade auf einem Spiegel steht, 
damit ja alle die goldene Unterseite sehen : )




Wie läufts bei euch? Seid ihr auch schon voll in Ostervorbereitungen?
Gibts da überhaupt was vorzubereiten?

Nächstes Mal zeige ich euch dann, was der Osterhase dieses Jahr so ins Körbchen legt.

Bis zum nächsten mal und liebe Grüße,



Sonntag, 6. April 2014

Mahlzeit!

Hallo ihr Lieben,

das Problem mit meinem Computer ist leider immer noch nicht bereinigt, 
aber ich wollte mich trotzdem kurz mal melden.
Dieses Wochenende hab ich mein super Weihnachtsgeschenk ausprobiert,
ein Dremel-Universalwerkzeug.

Zur Einübung habe ich mal mit einem kleinen Käsebrettchen angefangen:




Das wars auch schon wieder für heute.
Bis zum Nächsten mal!


Freitag, 14. März 2014

Hallo ihr Lieben,

aufgrund "technischer Probleme" ( aka. Laptop kaputt!) hakt es aktuell ein wenig mit meinem Blogging-Management. Auf Deutsch: ich bin etwas verplant und ein wenig hinterher mit meinen Posts.
Jetzt aber hol ich das alles auf und zeig euch was ich während meiner Multimedia-Fastenzeit so gemacht hab.
Für Nici hatte ich noch ein kleines Geschenk offen, 
da sie mir zu Weihnachten super mit kleinen Seifengeschenken ausgeholfen hat. 
Außerdem lieh sie mir ihr Buch Süße Geschenke á la Miss Bonbon
aus welchem ich auch gleich eine Kleinigkeit nachgemacht habe (2. Bild).


Copper/Tassel Necklace


Schlüsselanhänger á la Miss Bonbon

Geschenkbox mit Bügelperlen-Eule

Ab und zu ein wenig abschalten von Computer und Co schadet nicht, oder?
Wie sieht das bei euch aus, kommt da sofort das Entzugsgefühl oder kommt ihr ohne WWW aus?

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße aus dem Wunderland,



Sonntag, 9. März 2014

Mensch...

...ärgere dich nicht!


Hehe, dreimal dürft ihr raten, worum es heute geht!
Ich fang jetzt gar nicht erst zum Reden Schwingen an, sondern zeigs euch gleich:








 Und, was sagt ihr? Ist toll geworden, oder?
Natürlich wurde es schon bei der ersten Reise eingeweiht - und hat den Dummie-Test bestanden!


Bis zum nächsten Mal und bis dahin alles Liebe aus dem Wunderland,